Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen

Infobox
INFOBOX

 

Systemlangdielen / Terrassenparkett - Terrassenmontage auf die clevere Art
 

Die Verarbeitung von stirnseitig genuteten Terrassendielen ist bei der Terrassenmontage mit Längsstößen enorm wichtig. Ohne Stöße kommt fast keine Tererasse aus. Besonders wenn man die optisch schönere Variante "quer vor dem Haus" verlegen möchte. Daher haben wir uns für die Investition in diese bei langen Dielen deutschlandweit einmalige Bearbeitungsvariante entschieden.

Verwenden Sie bei Stößen immer unsere Stoßverbindung mit Keilnut.

Unser Montageteam montiert bei Stößen ausschließlich Dielen mit Keilnutverbindung. Diese werden von uns selbst angefertigt und können daher auch bei Selbstmontagen besonders preiswert angeboten werden.
Wir können Ihnen auf Anfrage alle lieferbaren Holzarten in allen verfügbaren Längen mit Keilnutverbindung anbieten.
Terrassen wie aus einem Guss - nur zu erreichen mit unseren Systemlangdielen oder unserem Terrassenparkett.

Bei den Stoßverbindungen mit Keilnut entstehen generell sehr stabile Verbindungen, welche auch eine effektive Entwässerung des Stoßes gewährleisten. Hierbei spielt es keine Rolle, an welchem Punkt die Dielen stirnseitig aneinander stoßen. Bei herkömmlichen Dielen muss der Stoß zwingend auf der Unterkonstruktion erfolgen. Selbstverständlich kann auch hier unser verdecktes Befestigungssystem zum Einsatz kommen.

Alle Dielen werden mit unserer modernen Endprofilier-Maschine bearbeitet und mit einer speziell von uns entwickelten Keilnut ausgeliefert. Unsere CNC-Maschine ermöglicht eine absolut rechtwinklige Profilierung, genauer als jede Kappsäge.
 

Vorteile unserer Keilnut-Verbindung

Problem bei ungenuteten Dielen

Problem bei ungenuteten Dielen

Mögliche Krümmung der Dielen ohne Keilnut Unsere Keilnut-Verbindung im Detail
Stoßkanten oben gefast
Dielen können problemlos beidseitig verwendet werden
optimal geeignet für unser verdecktes Befestigungssystem
auf Wunsch vorgeölt
alle Dielen auf der Sichtseite werkseitig kostenlos geschliffen
Handsortierung jeder Diele
 
Größter Vorteil der Keilnut-Verbindung: effektives Verhindern des Aufstehens der Stoßkanten durch das arbeiten des Holzes (besonders wichtig bei großen Terrassen mit vielen Stößen).


 

Videos

Vorteile bei der Verwendung von Systemdielen (Länge: 68 Sek.)

 

Endprofilierung (Länge: 94 Sek.)
Unsere moderne CNC-Endprofilier-Maschine gewährleistet höchste Präzision bei der Nutung der Dielen.

 

Verlegen der Systemdielen (Länge: 204 Sek.)
Hier zeigen wir, wie einfach die Montage unserer Systemdielen ist.


 

Wichtige Hinweise

100% sichere Befestigung der Systemdielen
Zur Fixierung der Systemdielen bei verdeckter Befestigung empfehlen wir die Verwendung von Klemmscheiben oder Klemmverbindern.
Die Verschraubung erfolgt nur auf der Unterkonstruktion.
Montage von Systemdielen mit dem verdeckten Befestigungssystem

 

Die Dielen werden an den schmalen Seiten mit einer Nut und Feder versehen und bei der Montage einfach zusammengesteckt. So entsteht eine äußerst stabile Keilnut-Verbindung.

Hinweis: Der Abschnitt der Nut und Feder an den äußersten Enden der Terrasse (in der Skizze rot eingezeichnet) erfolgt erst durch den Kunden. Zu beachten ist die Reduzierung der Dielenlänge um jeweils 3 cm pro Schnitt.

Beispiel Systemlangdielen

Systemlangdielen sind eine clevere Alternative zu normalen Dielen

Beispiel Terrassenparkett

Systemlangdielen sind eine clevere Alternative zu normalen Dielen

Systemlangdielen sind eine clevere Alternative zu normalen Dielen

 

Unterschiede zwischen unseren Systemlangdielen und unserem Terrassenparkett

Systemlangdielen:

  • Längen ab ca. 2 m verfügbar
  • aus den verfügbaren Längen kann frei gewählt werden

Terrassenparkett:

  • kurze Längen bis ca. 1,80 m verfügbar
  • die Lieferung erfolgt fair verteilt, d.h. von allen verfügbaren Längen wird prozentual die selbe Laufmeter-Anzahl geliefert
  • im Gegenzug bieten wir Ihnen unser Terrassenparkett besonders preisgünstig an


 

Systemlangdielen - die clevere Alternative

Beispiel einer fertig montierten Terrasse mit unseren Systemlangdielen Cumaru KD Premium geölt

Wir können Ihnen als einziger Anbieter in Deutschland Systemlangdielen aus eigener Produktion anbieten!

  • Besonderheit: viele Holzarten ab einer Länge von 2,10 m inkl. Stoßverbindung mit Keilnut lieferbar
  • schnelles Verlegen auch von großen Terrassen. Das passgenaue Zusägen auf der Unterkonstruktion entfällt, da der Stoß mit spezieller Nut und Feder zwischen den Unterkonstruktionshölzern entstehen darf.
  • einfaches Verlegen von großen, langen Terrassen. Bereits je eine Diele mit 2,10 m, 2,40 m und 2,70 m ergeben eine stattliche Länge von 7,20 m. Dieses Prinzip kann beliebig weitergeführt werden ohne einen einzigen zusätzlichen Zuschnitt durchführen zu müssen.
  • deutliche Arbeitserleichterung
     

Hier erklären wir, weshalb alle Systemlangdielen vor der Auslieferung auf ein einheitliches Maß zugeschnitten werden müssen (Länge: 92 Sekunden).

 


Terrassenparkett

 

Systemkurzdielen für den Terrassenbau

Kurze Terrassendielen

Bsp.: Ipé Kürzungen 20 x 90 mm

Bauen Sie Ihre Terrasse aus hochwertigen Harthölzern mit enormer finanzieller Ersparnis.
Weshalb nennen wir unsere Produkte Terrassenparkett? Ganz einfach - die hochwertige Bearbeitung der Dielen erinnert sehr an die Produktion eines Parkettbodens. Das gesamte Konzept ist für die Verwendung im Außenbereich bestens geeignet. Hier bekommen Sie beste Hartholzqualität in Verbindung mit einer hohen Langlebigkeit und einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis!
Terrassenparkett wird aus sog. Kürzungen produziert. Diese fallen bei allen Hölzern in größerer Menge an.

Nutzen Sie alle Vorteile unserer hochwertigen Harthölzer zu unschlagbar günstigen Preisen:

  • Langlebigkeit aufgrund hoher Resistenzklasse
  • Kürzungen sind nie krumm
  • gute Verfügbarkeit
  • einfaches Verlegen
  • höchste Qualitäten
  • Ausnutzung aller vorhandenen Resourcen
  • bestens geeignet für verdeckte Befestigung

Unsere einmalige Stoßverbindung mit Keilnut an den Stirnseiten der Dielen ist bei allen nachfolgenden Angeboten bereits enthalten.

Preisersparnis im Vergleich zu unseren Systemlangdielen:

  • Cumaru Tonka Nuss: ca. 12% Ersparnis
  • Cumaru Braun: ca. 20% Ersparnis
  • Tamarindo: ca. 10% Ersparnis
  • Ipé: im Durchschnitt sogar ca. 40% Ersparnis!
  • Garapa: ca. 20% Ersparnis

 

Systemkurzdielen Montagebeispiel Systemkurzdielen Montagebeispiel

Perfekte Verlegung des Terrassenparketts mit unserer stirnseitigen Keilnut

Wo kommt Terrassenparkett idealerweise zum Einsatz?

  • bei allen Balkon- und Terrassengrößen
  • wenn bei Ihrer Terrasse die Montage mit langen Dielen nur erschwert möglich wäre
  • bei kleinen, verwinkelten Terrassen oder Terrassen mit Schrägen oder Rundungen

Die Montage erfolgt schnell und sauber mit geringstem Aufwand an Sägearbeiten.

Unser Montageteam montiert bei Stößen ausschließlich Dielen mit Keilnutverbindung. Diese werden von uns selbst angefertigt und können daher auch bei Selbstmontagen besonders preiswert angeboten werden. Wir können Ihnen auf Anfrage alle lieferbaren Holzarten in allen verfügbaren Längen mit Keilnutverbindung anbieten.


Hinweis:
Unser Terrassenparkett wird fair verteilt geliefert, d.h. von allen verfügbaren Längen wird prozentual die selbe Laufmeter-Anzahl kommissioniert, es können somit keine exakten Längen gewählt werden.

 

 

Fazit

Montagebeispiel mit Systemdielen Montagebeispiel mit Systemdielen

Systemdielen sind eine sehr gute Variante, um stabile Holzterrassen zu fertigen. Bei der normalen Verlegung mit Stoß auf der Unterkonstruktion ist keine Verbindung der Dielen vorhanden. Bei der Systemdiele hingegen ist eine dauerhaft stabile Verbindung durch die sofortHOLZ Keilnut gegeben.

 

Ungeeignete Nut und Feder Verbindung bei Terrassendielen  

Problematisch ist eine Nut und Feder-Verbindung, wie sie im Fußbodenbereich Verwendung findet. Diese Profilierungen sind i.d.R. für Terrassendielen zu kurz und können das Arbeiten des Holzes nicht aufnehmen.


Ungeeignete Verlegearten für Systemdielen

Unsere Systemdiele ist bei vielen Montagearten eine echte Innovation. Bei nachfolgenden Montagearten kommt die Systemdiele nicht zum Einsatz:

Kurzlängenverlegung mit senkrechter Mitteldiele Steg mit parallel verlaufenden Dielen Verwendung von nur einer Dielenlänge

Leiterverband mit senkrechter Mitteldiele

Steg mit parallel verlaufenden Dielen

Verwendung von nur einer Dielenlänge

sofortHOLZ.deLieferung und Montage von Holzterrassen im gesamten deutschprachigen Raum Hauptstraße 76, 88529 Zwiefalten Tel.: +49 (0) 7373 / 9216550 E-Mail:

Benutzerbewertung: 5 / 5

5 von 5 - 408 Bewertungen
Vielen Dank auch an unsere zahlreichen Facebook-Fans!
Vielen Dank für die Bewertung dieses Beitrags.

Kundenmeinungen

Zum Seitenanfang